Mai 17, 2024

Die Parolenfassung der GLP

Wie funktioniert aktuell die Parolenfassung der GLP?

Werden die Entscheidungen zur Parolenfassung in der GLP von abgehobenen Eliten in Vorständen getroffen?
Oder gibt es basisdemokratische Abstimmungen, an denen die Mitglieder festlegen, auf welche Seite sich die Partei stellt?

Wir gehen der Sache auf den Grund!

Das glp lab möchte gemeinsam mit den verschiedenen Sektionen der GLP vergleichen, wie die Sektionen zu ihren Parolenfassungen kommen. Regionale Unterschiede sowie Unterschiede durch Sektionsgrösse und Organisationsstruktur sollen identifiziert und deren Vor- und Nachteile festgestellt werden.

Was können wir gemeinsam verbessern und vereinheitlichen?

Die Ergebnisse unserer Umfrage werden analysiert und in Zusammenarbeit mit Vertretern aus verschiedenen Sektionen erarbeiten wir das Versuchsmodell eines einheitlichen, digitalisierten und basisdemokratischen Vorgangs zur Parolenfassung. Möchtest du dieses Modell mit entwerfen? Möchtest du uns genau erzählen, wie die Parolenfassung bei euch in der Sektion läuft? Möchtest du das Parolenfassungsmodell in deiner Sektion einem Praxistest unterziehen? Dann trage dich in das Formular unten ein und beteilige dich 🙂

Liebe Grüsse und bis bald!
Markus vom glp lab

Aktueller Projektstatus: Auswertungs-Phase

Was bisher geschah und was geschehen wird:

Unser glp lab Parolenfassungs-Arbeitskreis hat einen Fragebogen erstellt, in dem alle GLP Sektionen zur Methodik ihrer Parolenfassung befragt wurden. Nach Auswertung dieses Fragebogens laden wir zu einer Ideenküche ein, auf der wir die Möglichkeiten und Notwendigkeiten für ein standardisiertes Vorgehen zur Parolenfassung zusammentragen. Derzeit suchen wir Sektionsleitungen für vertiefte Interviews und Sektionen in denen das Modell anschliessend getestet werden kann.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung: