Was tun gegen Food Waste?

Am 23. Oktober diskutierten wir im Raiffeisen-Forum in Bern mit Expertinnen und Experten aus Produktion, Detailhandel und Politik über Chancen und Hemmnisse zur Reduktion der Lebensmittelverschwendung (Food Waste). In der Schweiz werden jährlich über 2 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Es gibt bereits viele Initiativen, die einen Beitrag dagegen leisten. Uns ist ein Blick auf die gesamte Wertschöpfungskette wichtig. Wir sprechen über Erfahrungen und diskutieren, wie Chancen genutzt und Hemmnisse abgebaut werden können. Komm auch du und bring deine Ideen ein!

Hier anmelden

Projektstart: Oktober 2018

Aktueller Projektstand: Expertentreffen

Geplantes Projektende: Juni 2019