Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das AI-Big-Picture.

1. Mai um 6:30 pm - 9:00 pm

Ok, AI. Wir haben dich auf dem Radar 📡. Zu eindrücklich hast du deine Fähigkeiten unter Beweis gestellt, zu schnell hast du dich in unseren Alltag eingeschlichen, zu gross werden die Veränderungen sein, welche du anstösst.

Mit geballter humaner Intelligenz werden wir an diesem lauen Abend des 1. Mai versuchen dein Wesen und deine Power zu verstehen. Dazu haben wir spannende Gäste eingeladen, welche sich schon länger mit dir auseinandersetzen – wir sind sehr interessiert, was sie über dich zu berichten haben.

Jörg Mäder, Stadtrat und ehemaliger Nationalrat der GLP
Marcel Salathé, Professor EPFL, Leitung EPFL AI Center
Monika Pfaffinger, MP – only connect, Dozentin Universität Basel und Liechtenstein
Marcel Gygli, Dozent BFH, KI im Ă–ffentlichen Sektor
Nicola Forster, GLP ZH, Präsident SGG, Mitgründer Staatslabor und foraus

Nach zwei Inputreferaten zum aktuellen und zukünftigen Stand der AI-Forschung sowie den politischen Rahmenbedingungen und -überlegungen, werden wir in einem Panel die Anliegen und Schwerpunkte mit unseren Gästen diskutieren. Und dabei interaktiv Fragen aus dem Publikum beantworten, Themen gewichten, Chancen erkennen und Risiken evaluieren.

Am Ende entscheiden die Teilnehmenden (und nicht du, liebe AI, sorry), welche Leitsätze sie festhalten und uns mit auf den politischen Weg – und in die beiden folgenden Workshops zu den Themen Umwelt und Ethik (7. Mai in Zürich) sowie Wirtschaft (16. Mai in Fribourg) – mitgeben wollen.

Liebe menschliche Interessierte: Wir freuen uns über eure Teilnahme und Anmeldung ✌️.

👉 Jetzt anmelden

Details

Datum:
1. Mai
Zeit:
6:30 pm - 9:00 pm

Veranstaltungsort

Generationenhaus Bern
Bahnhofplatz 2
Bern, 3011 Schweiz
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen